SAN VINCENZO AGRITURISMO: Antichi Palmenti San Vincenzo Agriturismo

ItalianoEnglishDeutsch

Die Geschichte

Der Landwirtschaftliche Betrieb "ANTICHI PALMENTI" hat seinen Namen vom Ort in dem er liegt, genannt PALMENTELLO, bekommen (dies resultiert in einem Schriftstueck von 1711, im Staatsarchiv von Florenz). Zuerst war wahrscheinlich einmal eine Muehle oder eine Oelpresse vorhanden denn das Wort "palmenti" bedeutet eben: Zimmer wo sich eine Weinpresse oder ein Oelmuehlstein befinden.

Seit fast 100 Jahren gehoert der Betrieb der Familie Rebua die aus Spanien stammten und die im 16. Jahrhundert auf die Insel Elba uebersiedelten. Am Anfang kuemmerten Sie sich um Seefahrtshandel und spaeter um landwirtschaftliche Taetigkeiten.

Heute umfasst der Betrieb mehr als 40 Hektar Land,von der alten Aureliastrasse bis runter zum Meer, das nur ein paar km entfernt ist und durch eine interne Strasse zu erreichen ist.

Die heutige Taetigkeit besteht vor allem in dem Olivenbaumanbau. Wir finden hier ueber 5000 Olivenbaeme, typische toskanische Sorten wie z.B. den "moraiolo", "frantoi", den "leccino" usw.Jedes Jahr werden ca. 100 Doppelzentner von kaltgepresstem Olivenoel in der eigenen Oelpresse produziert. Man kann da noch heute die alten Pressen und die alten Muehlsteine sehen die bis vor einigen Jahren noch benutzt wurden. Heute werden moderne Maschinen fuer die Oelgewinnung benutzt. Das Oel wird mit dem Namen "l'olio della Pia" vermarkt und kann direkt im Betrieb erworben werden.

Umgebung

Last-Minute-Angebote

Keine Angebote
Keine Angebote

Social